top of page

.haus b

Mitten im Stadtgefüge  des stuttgarter Nordens entsteht auf einem unbebauten Eckgrundstück die Ergänzung des städtebaulichen Gefüges, welches einen, für das Gebiet, typischen, aufgelösten Blockrand darstellt.

 

Das geplante Mehrfamilienhaus erstreckt sich über 3 Geschosse plus einem Dachgeschoss und wird mit einer gräulich strukturierten Putzfassade versehen. Die Fenster werden durch einen Farbkontrast in Form von reliefartig hervorstehenden Fassadenelementen hervorgehoben, was der Fassade und der Gesamterscheinung einen starken Character verleiht.

WAS

Neubau

WO

Stuttgart

WANN

2023

bottom of page